Unser Bibelkreis stellt sich vor

 

wt. Der Bibelkreisabend am 08.09.2016 war sehr gut besucht. Überhaupt zeigt sich erfreulicherweise eine steigende Zahl von Teilnehmern. Als Gast hatte Ruth Denkler die Einladung angenommen und stellte sich bei dieser Gelegenheit als neue Gemeindereferentin vor. Nachdem sich die Teilnehmer vorgestellt hatten, begann das Bibelgespräch.

 

Die Bibel, die wir präsentieren, ist die Lutherbibel vom 1630 (ein Faksimile) in der Sprache Luthers, versehen mit kolorierten Kuperstichen von wichtigen Bibelszenen. An diesem Abend  behandelten wir das Gleichnis von der Umkehr des vermeintlich "verlorenen Sohnes" und seiner Aufnahme durch den liebevollen Vater.

 

Der Bibelkreis trifft sich an jedem zweiten Donnerstag im Monat um 20.00 Uhr im Pfarrheim St. Bonifatius und  lädt alle ganz herzlich ein, mit zu diskutieren und sich gemeinsam über die Bibel auszutauschen. Schauen Sie einfach mal rein!