Segnungsgottesdienst der Tauffamilien

 

ew. Am Nachmittag des 11. März waren die Tauffamilien des letzten Jahres zu einem Segnungsgottesdienst in die St. Bonifatius-Kirche eingeladen.

 

Jede Familie zündete für ihren Täufling eine Kerze an. Ein ganz besonderer Augenblick war die Segnung der Familien. Die Familienmitglieder segneten sich gegenseitig mit Weihwasser und schenkten sich so einen besonderen Moment des Zuspruches. In einem gemeinsamen Gebet wurde der Dank für das große Geschenk der Kinder zum Ausdruck gebracht.

 

Nach dem Gottesdienst trafen sich die Eltern im Pfarrheim zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee/Tee und Kuchen und hatten somit Gelegenheit, sich auszutauschen. Währenddessen konnten die Kinder ihrem Spieltrieb in der vorbereiteten Spielecke freien Lauf lassen.

Vorstellung der Erstkommunionkinder

 

rd. Am 21.10. fand der zweite Nachmittag der Erstkommunionkinder statt. Über 30 Kinder treffen sich in 5 Gruppen. Während beim ersten Treffen das Kennenlernen im Vordergrund stand, gingen wir heute auf Schatzsuche in die Kirche. Bei einer Kirchenraumentdeckung haben wir viel gelernt und kennengelernt über die Einrichtungsgegenstände einer Kirche.

 

Im anschließenden Familiengottesdienst stellten sich die Erstkommunionkinder der Gemeinde vor. Unser Motto, unter dem die Vorbereitungszeit steht, lautet: Jesus, wo wohnst du? Dieser Frage wollen wir mit verschiedenen Themen und Methoden im Laufe unser Vorbereitungstreffen nachgehen. Das Motto haben wir vom Bonifatiuswerk übernommen, das in jedem Jahr einen besonderen Impuls für die Sakramentenkatechese vorschlägt. Jesus soll in unseren Herzen wohnen, ihm wollen wir Platz machen in unserem Leben. Deshalb hat jedes Kind ein Herz mit Namen und Foto gestaltet und es an die Mottowand befestigt.

 

Allen Familien wünschen wir eine gute Vorbereitungszeit auf die Erstkommunion!